Ihre professionelle Zahnentfernung in Salzburg

DDr. Emanuel Bruckmoser – Ihr Spezialist für Zahnentfernung in Salzburg


Nicht in allen Fällen ist es möglich, einen erkrankten Zahn zu retten: Bei starker Schädigung durch Karies, Zahnwurzelentzündung, starker Lockerung des Zahnes durch Parodontitis oder etwa eingewachsenen Weisheitszähnen ist die Extraktion des Zahnes oft die einzige Option. Viele Patienten haben Angst vor einer Zahnentfernung – oftmals sind schlechte Erfahrungen in der Kindheit oder Schmerzen bei vergangenen Zahnbehandlungen der Grund dafür. Wir haben sehr viel Erfahrung mit Angstpatienten und können Ihnen eine schonende und schmerzfreie Behandlung gewährleisten!


Zahnextraktion und operative Zahnentfernung bei Ihrem Zahnmediziner in Salzburg

Manchmal kann man einen Zahn einfach ziehen. In bestimmten Fällen ist es jedoch erforderlich, den Zahn operativ zu entfernen. Das mag zwar für viele Patienten beängstigend klingen, ist aber oft viel schonender als eine normale Zahnextraktion. Vor allem wurzelbehandelte Zähne sind oft spröde und können bei der Entfernung brechen, zudem können die Zahnwurzeln fest mit dem Knochen verwachsen sein. Solche Situationen machen in der Regel eine operative Zahnentfernung notwendig. Mit Hilfe spezieller OP-Techniken kann zudem der Knochen geschont werden, sodass das Setzen von Zahnimplantaten deutlich weniger Probleme bereitet. Bei Weisheitszähnen ist fast immer eine operative Entfernung erforderlich.

Zahnentfernung in Salzburg

Professionelle Versorgung im Sinne einer optimalen Zahngesundheit

Nach einer Zahnentfernung stehen unterschiedliche Möglichkeiten der Versorgung zur Verfügung, wie etwa Implantate, Brücken oder Zahnprothesen. Je nach Art der geplanten Versorgung ist meist eine gewisse Ausheilzeit nach der Zahnentfernung erforderlich. Um ein möglichst schnelles Verheilen der Wunde und eine Minimierung der Beschwerden zu gewährleisten, sind einige Verhaltensregeln zu berücksichtigen – wir informieren unsere Patienten selbstverständlich über wünschenswerte und zu unterlassende Verhaltensweisen für die erste Zeit nach der Zahnextraktion oder operativen Entfernung!


Eine systematische und konsequente Prophylaxe hilft bei der Erhaltung Ihrer Zähne!

Gehörten Zahnentfernungen früher zu den häufigsten Eingriffen einer Zahnarztpraxis, ist es heute mittels einer konsequenten Prophylaxe oftmals möglich, die Notwendigkeit einer Zahnextraktion oder operativen Zahnentfernung abzuwenden. Auch bereits geschädigte Zähne können durch zahnerhaltende Maßnahmen gerettet werden. Ob es in Ihrem Fall nötig ist, einen Zahn operativ zu entfernen oder zu extrahieren, ermitteln wir gerne im Zuge eines ausführlichen Erstgespräches. Wir beraten Sie gerne und beantworten alle Ihre Fragen rund um die Zahnextraktion – mit viel Verständnis und Einfühlungsvermögen für Angstpatienten!

Haben Sie Fragen zum Leistungsangebot der Ordination DDr. Bruckmoser in Salzburg oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da!

Hier finden Sie uns