Über Mich

Dr.med.univ. Dr.med.dent.

Emanuel Bruckmoser

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie,

Zahnarzt

Ich bin sowohl Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie als auch Zahnarzt und habe mich nach langjähriger Tätigkeit in mehreren Kliniken im In- und Ausland als Wahlarzt für Kieferchirurgie in Salzburg niedergelassen. Zusätzlich bin ich auch in mehrere Forschungsprojekte involviert, weil ich davon überzeugt bin, dass diese wissenschaftliche Tätigkeit letztendlich auch meinen Patientinnen und Patienten zu Gute kommt. Wenn Sie mehr über meinen beruflichen Werdegang sowie meine Publikationen und Kongressvorträge erfahren möchten:

Beruflicher Werdegang DDr. Emanuel Bruckmoser

seit 2018: Tätigkeit als Wahlarzt für Kieferchirurgie in eigener Praxis
2016-2018: Vertretungstätigkeit im niedergelassenen Bereich in Salzburg, Innsbruck und Wien; Tätigkeit als Kieferchirurg im ZFZ Salzburg (6 Monate)
2013-2016: Oberarzt an der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universitätsklinik Innsbruck
2012-2013: AOCMF fellowship (aocmf.aofoundation.org) sowie Specialist Registrar am Morriston Hospital, ABM University Health Board, Swansea, Wales (GB)
2011-2012: Facharzt an der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des SMZO (Donauspital Wien)
2008-2011: Assistenzarzt an der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Landesklinikums St. Pölten
2004-2008: Studium der Zahnmedizin an der MedUni Wien; daneben regelmäßige Unterrichtstätigkeit als Kursleiter für die Ausbildung von Pharmareferenten bei PharmRefConsulting in Wien (www.pharmareferent.or.at)
2002-2003: Tätigkeit als Turnusarzt (Innere Medizin, Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Neurologie)
1994-2001: Studium der Medizin an den Universitäten Graz, Innsbruck, Wien und Paris VI (Université Pierre et Marie Curie)



Wissenschaftliche Kongressvorträge

Österreichischer Zahnärztekongress 2018 (Linz)

Österreichischer Zahnärztekongress 2017 (Innsbruck)

Österreichischer Chirurgenkongress 2016 (Salzburg)

Österreichischer Chirurgenkongress 2015 (Linz)

Österreichischer Chirurgenkongress 2014 (Graz)

Österreichischer Chirurgenkongress 2012 (Salzburg)

Österreichischer Zahnärztekongress 2012 (Salzburg)

Jahreskongress der ÖGMKG 2011 (Bad Hofgastein)

Österreichischer Zahnärztekongress 2010 (Wien)



Wissenschaftliche Publikationen

Laimer J, Henn R, Helten T, Sprung S, Zelger B, Zelger B, Steiner R, Schnabl D, Offermanns V, Bruckmoser E, Huck CW.
Amalgam tattoo versus melanocytic neoplasm - Differential diagnosis of dark pigmented oral mucosa lesions using infrared spectroscopy.
PLoS One. 2018 Nov 6;13(11):e0207026. doi: 10.1371/journal.pone.0207026. eCollection 2018.


Bruckmoser E, Gruber R, Steinmassl O, Eder K, Watzinger F, Bayerle-Eder M, Jesch P.
Crestal Sinus Floor Augmentation Using Hydraulic Pressure and Vibrations: A Retrospective Single Cohort Study.
Int J Oral Maxillofac Implants. 2018 Sep/Oct;33(5):1149-1154. doi: 10.11607/jomi.6478.


Jesch P, Jesch W, Bruckmoser E, Krebs M, Kladek T, Seemann R.
An up to 17-year follow-up retrospective analysis of a minimally invasive, flapless approach: 18 945 implants in 7783 patients.
Clin Implant Dent Relat Res. 2018 Jun;20(3):393-402. doi: 10.1111/cid.12593. Epub 2018 Feb 15.


Gottsauner-Wolf S, Laimer J, Bruckmoser E.
Posterior Airway Changes Following Orthognathic Surgery in Obstructive Sleep Apnea.
J Oral Maxillofac Surg. 2018 May;76(5):1093.e1-1093.e21. doi: 10.1016/j.joms.2017.11.035. Epub 2017 Dec 6. Review.


Laimer J, Steinmassl O, Hechenberger M, Rasse M, Pikula R, Bruckmoser E.
Intraoral Vacuum-Assisted Closure Therapy-A Pilot Study in Medication-Related Osteonecrosis of the Jaw.
J Oral Maxillofac Surg. 2017 Oct;75(10):2154-2161. Epub 2017 Mar 18.


Jesch P, Bruckmoser E, Bayerle A, Eder K, Bayerle-Eder M, Watzinger F.
A pilot-study of a minimally invasive technique to elevate the sinus floor membrane and place graft for augmentation using high hydraulic pressure: 18-month follow-up of 20 cases.
Oral Surg Oral Med Oral Pathol Oral Radiol. 2013 Sept; 116(3): 293-300


Bruckmoser E, Bulla M, Alacamlioglu Y, Steiner I, Watzke IM.
Factors influencing neurosensory disturbance after bilateral sagittal split osteotomy: retrospective analysis after 6 and 12 months.
Oral Surg Oral Med Oral Pathol Oral Radiol. 2013 Apr;115(4):473-82


Bruckmoser E, Undt G.
Management and outcome of condylar fractures in children and adolescents: A review of the literature.
Oral Surg Oral Med Oral Pathol Oral Radiol. 2012;114(suppl 5):86-106


Undt G, Bruckmoser E. Surgical management of condylar fractures in childhood and adolescence. In: U. Eckelt and R. Loukota. Fractures of the Mandibular Condyle - Approaches and Osteosynthesis. Eberl Print GmbH 2011. ISBN: 978-3-920269-48-1